Letzte aktuelle Informationen

  1. Teilnahme an der Ausstellung « Être d’ailleurs en temps de guerre (14-18). Étrangers à Dudelange / Dudelangeois à l’étranger » (29.03.2018-09.12.2018)

    Die Ausstellung „Être d’ailleurs en temps de guerre (14-18). Étrangers à Dudelange / Dudelangeois à l’étranger“ im Dokumentationszentrum für Migrationen (CDMH) zeigt die Hintergründe der Migrationsgeschichte von Düdelingen während des Ersten Weltkrieges. Bis zum 9. Dezember 2018 entdecken Sie dort u.a. ein Dutzend Dokumente aus den Beständen des Nationalarchivs zur Geschichte von Düdelingen.
  2. Tagung: David und Goliath

    Die Anbindung des Großherzogtums Luxemburg an den Deutschen Zollverein (1842-1918)
    Im Rahmen der Ausstellung „Halt! Douane“ lädt das Nationalarchiv zur Tagung „David und Goliath – Die Anbindung des Großherzogtums Luxemburg an den Deutschen Zollverein (1842-1918)“ ein, die am 19. und 20. April 2018 im Musée Dräi Eechelen stattfinden wird. Die Tagung wird am 18. April in der Handelskammer eröffnet.