Letzte aktuelle Informationen

  1. Freie Stelle im Nationalarchiv

    Das Nationalarchiv stellt eine(n) Assistenten(-in) für die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit (Staatsangestelle(r) oder Staatsbeamte(r) im Rahmen eines Verwaltungswechsels – Vollzeit – Entgeltgruppe A1 – unbefristeter Arbeitsvertrag) und eine(n) Handwerker(-in) für den technischen Dienst (Arbeiter/-in – Karriere E – Vollzeitarbeit – befristeter Arbeitsvertrag bis zum 29. Februar 2024) ein.

  2. Der 7. Band der Reihe "Terres rouges" ist erschienen

    In der Buchreihe Terres rouges – Histoire de la sidérurgie luxembourgeoise ist der nunmehr siebte Band erschienen. Die nun vorliegende Studie „L'émergence de l'Arbed (1904/05-1913)“ resultiert aus der langjährigen Forschungstätigkeit des Historikers Charles Barthel.

  3. Öffnungszeiten des Nationalarchivs über die Feiertage

    Wir möchten Sie darüber informieren, dass das Nationalarchiv am Samstag, dem 24. Dezember, am Montag, dem 26. Dezember und am Samstag, dem 31. Dezember 2022 geschlossen bleibt. Das ganze Team des Nationalarchivs wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2023.

  4. Online-Zugang zur Toponomastik-Forschung von Nicolas van Werveke

    Anlässlich der großzügigen Schenkung der Nationalbibliothek im Jahr 2021 von neun Kassetten mit Karteikarten des Historikers Nicolas van Werveke zur Toponomastik, für die wir dem Direktor Claude D. Conter unseren tief empfundenen Dank aussprechen, hat das Luxemburger Nationalarchiv van Wervekes außergewöhnliche Forschung zu den vor allem luxemburgischen Orts- und Flurnamen digitalisiert.

  5. Das Findbuch des Dominikaner-Bestandes ist online

    Sie können nun das Findbuch des Dominikaner-Bestandes mithilfe unserer Online-Suchmaschine einsehen. Der Bestand der Dominikaner umfasst etwa 250 Stücke und erstreckt sich vom Ende des 13. Jahrhunderts bis zur Französischen Revolution.