Letzte aktuelle Informationen

  1. Freie Stellen im Nationalarchiv

    Das Nationalarchiv stellt Student/-innen für die Unterstützung im administrativen Bereich und im Logistik-Bereich, eine/-n Assistenten/-in für die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und ein/-e Jurist/-in (m/w) ein.

  2. Vortrag „King William II (1792-1849) and the House of Orange in the Age of Revolution“ des niederländischen Professors Jeroen Koch

    Anlässlich der Ausstellung „1848 – Revolutioun zu Lëtzebuerg“, lädt das Luxemburger Nationalarchiv zum Vortrag des niederländischen Professors Jeroen Koch ein. Das Thema des Vortrags lautet: „King William II (1792-1849) and the House of Orange in the Age of Revolution“. Der Vortrag in englischer Sprache findet statt am Donnerstag, den 22. Februar 2024 um 18:30 Uhr in der Maison du Savoir.

  3. Verlängerung der Ausstellung « 1848 – Revolutioun zu Lëtzebuerg »

    10.07 – 02.12.2023

    Im Jahr 1848 erschütterte die revolutionäre Bewegung des Völkerfrühlings Europa und Luxemburg. 175 Jahre später organisiert das Luxemburger Nationalarchiv mit der Abgeordnetenkammer die Ausstellung « 1848 – Revolutioun zu Lëtzebuerg », die dieser Wendezeit in der Geschichte des Landes gewidmet ist. Die Ausstellung wird bis zum 24. Februar 2024 verlängert.