Aktuelle Informationen

  1. Das Nationalarchiv stellt eine(n) Assistenten(-in) für die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit (Staatsangestelle(r) oder Staatsbeamte(r) im Rahmen eines Verwaltungswechsels – Vollzeit – Entgeltgruppe A1 – unbefristeter Arbeitsvertrag) und eine(n) Handwerker(-in) für den technischen Dienst (Arbeiter/-in – Karriere E – Vollzeitarbeit – befristeter Arbeitsvertrag bis zum 29. Februar 2024) ein.

  2. In der Buchreihe Terres rouges – Histoire de la sidérurgie luxembourgeoise ist der nunmehr siebte Band erschienen. Die nun vorliegende Studie „L'émergence de l'Arbed (1904/05-1913)“ resultiert aus der langjährigen Forschungstätigkeit des Historikers Charles Barthel.

  3. Wir möchten Sie darüber informieren, dass das Nationalarchiv am Samstag, dem 24. Dezember, am Montag, dem 26. Dezember und am Samstag, dem 31. Dezember 2022 geschlossen bleibt. Das ganze Team des Nationalarchivs wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2023.

  4. Anlässlich der großzügigen Schenkung der Nationalbibliothek im Jahr 2021 von neun Kassetten mit Karteikarten des Historikers Nicolas van Werveke zur Toponomastik, für die wir dem Direktor Claude D. Conter unseren tief empfundenen Dank aussprechen, hat das Luxemburger Nationalarchiv van Wervekes außergewöhnliche Forschung zu den vor allem luxemburgischen Orts- und Flurnamen digitalisiert.

  5. Sie können nun das Findbuch des Dominikaner-Bestandes mithilfe unserer Online-Suchmaschine einsehen. Der Bestand der Dominikaner umfasst etwa 250 Stücke und erstreckt sich vom Ende des 13. Jahrhunderts bis zur Französischen Revolution.

  6. Ende November 2022 wird die Nationalbibliothek das Bibliotheksverwaltungssystem des nationalen Netzwerks der luxemburgischen Bibliotheken bibnet.lu auf eine neue Plattform migrieren. Während der Übergangsphase vom 23. bis 29. November 2022 ist die Online-Reservierung von Publikationen der Bibliothek des Nationalarchivs über das Portal a-z.lu nicht verfügbar.

  7. Sie können nun mithilfe unserer Online-Suchmaschine einen weiteren Teil des Findbuches des Bestandes des Assisenhofes von Luxemburg für den Zeitraum von 1840 bis 1899 einsehen (Signaturen CT-01-02-0673 bis CT-01-02-1772). Dieses Findbuch, das alle Fälle auflistet, ergänzt das bereits online verfügbare Findbuch von 1809 bis 1840, und deckt nun ein Jahrhundert Kriminalgeschichte in Luxemburg ab.

  8. Das Luxemburger Nationalarchiv hat den Archivbestand der „Inspection du Travail et des Mines“ digitalisiert und online zugänglich gemacht. Die Digitalisierung der Originaldokumente erfolgte zum einen aus Erhaltungs- und Sicherungsüberlegungen und soll zum anderen einen vereinfachten und schnellen Zugang zu diesen historischen Quellen ermöglichen.

  9. Provenienzstellen öffentlichen Archivguts, die ihre Archivdokumente an das Nationalarchiv abliefern, müssen ebenfalls Findbücher hierzu erstellen, aufgrund des Großherzoglichen Dekrets vom 9. Oktober 2019. Diese Findbücher werden gemäß den Empfehlungen des Nationalarchivs erarbeitet und auf dessen Internetseite veröffentlicht.

  10. Ab dem 1. Juli 2022 steht der Mikrofilmsaal nicht mehr zur Verfügung. Mikrofilme können nunmehr im Lesesaal des Nationalarchivs an zwei speziell dafür vorgesehenen Geräten eingesehen werden. Die Bestellung von Mikrofilmen kann vor Ort beim Empfang vorgenommen werden.

  11. Anlässlich des Internationalen Tages der Archive lädt das Luxemburger Nationalarchiv in Zusammenarbeit mit dem Veräin vun de Lëtzebuerger Archivisten (VLA) zum Vortrag von Prof. Dr. Christian Keitel ein zum Thema „20 Jahre digitale Archivierung beim Landesarchiv Baden-Württemberg“. Der Vortrag in deutscher Sprache findet am Donnerstag, dem 9. Juni 2022 um 18:30 Uhr im Nationalarchiv statt.

  12. Sie können fortan mithilfe unserer Online-Suchmaschine das Findbuch des Betzdorf-Bestandes einsehen. Der Bestand beinhaltet mehr als 1.300 Dokumenten deren Entstehungsdaten sich vom 13. bis zum 18. Jahrhundert erstrecken. Forscher finden in diesem Bestand nicht nur Dokumente zur Herrschaft Betzdorf, sondern ebenso unzählige Informationen zu Adelsfamilien der damaligen Grafschaft Luxemburg.

  1. Seite  1
  2. Seite  2
  3. Seite  3
  4. Seite  4
  5. Seite  5
  6. ...
  7. Nächste Seite